Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetztes, der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Telemediengesetzes, ist:

Planersocietät
Dr.-Ing. Frehn, Steinberg & Partner
Stadt- und Verkehrsplaner
Gutenbergstr. 34
D- 44139 Dortmund
Tel.: 0231/99 99 70 - 0
E-Mail: info@planersocietaet.de

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers sowie die verwendete IP-Adresse.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles, insbesondere die IP-Adresse nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO.

Cookies

Diese Website setzt ausschließlich technisch-funktionale Cookies ein. Durch diese werden Grundfunktionen wie Navigation, zeitgesteuerte Einblendungen oder Zugriffe auf geschützte Bereiche ermöglicht. Ohne diese essentiellen Cookies kann die Website nicht vollständig funktionieren.

Besucherstatistik

Diese Website nutzt zur Besucherstatistik den datenschutzfreundlichen Webanalyse-Dienst Plausible Analytics. Anbieter ist Plausible Insights OÜ, Tartu, Estland (EU). Die Webanalyse basiert rein auf anonymisierten Daten. Ein Rückschluss auf Personen ist damit nicht möglich. Beim Besuch unserer Website werden folgende Daten bei Plausible Analytics gespeichert: URL der aufgerufenen Seite oder Datei, URL der Seite über die Sie auf unsere Seite gekommen sind (Referrer), URL eines ausgehenden Links, den Sie auf unserer Seite geklickt haben (Outbound Link), Browsertyp und -version, Betriebssystem Ihres Gerätes und der Gerätetyp. Informationen zu Ihrem Standort (Land, Region und Stadt) werden näherungsweise aus Ihrer IP-Adresse ermittelt; die IP-Adresse selbst wird nicht gespeichert. Die Einbindung von Plausible Analytics erfolgt aufgrund unseres Interesses an einer statistischen Betrachtung der Nutzung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Plausible Analytics: plausible.io/privacy und plausible.io/data-policy.

Transport-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (TLS) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Tel.: 0231 / 99 99 70 - 28
E-Mail: datenschutz@planersocietaet.de

Interaktive Karte (Ideenmelder)

Erfassung von personenbezogenen Daten bei der Übermittlung von Beiträgen oder Kommentaren zur Veröffentlichung in der interaktiven Karte

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die Speicherung von Beiträgen und Kommentaren und die öffentliche Darstellung dieser in der interaktiven Karte, hat den Zweck, im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses positive und negative Einschätzungen zu Orten in der Karte abzufragen sowie Vorschläge und Ideen für diese Orte zu sammeln.

Die Angabe Ihres Namens in Ihrem Beitrag ist stets freiwillig. Es kann auch ein Pseudonym oder Spitzname angegeben werden oder das Namensfeld kann leer gelassen werden. Ihr Beitrag oder Kommentar muss den Nutzungsbedingungen entsprechen.

Wenn Sie einen Beitrag in der interaktiven Karte veröffentlichen, speichern wir zusammen mit Ihrem Beitrag Ihre IP-Adresse. Dies dient einer Beweissicherung, falls Ihr Beitrag nicht den Nutzungsbedingungen entspricht oder durch die Veröffentlichung Ihres Beitrages auf unserer Website Rechtsverstöße entstanden sind, für die wir belangt werden können. Auf Grundlage Ihrer IP-Adresse kann auch Ihre Sperrung erfolgen, sollten Sie wiederholt Beiträge veröffentlichen, die den Nutzungsbedingungen widersprechen.

Bei Abgabe von einfachen Bewertungen („stimme zu“ bzw. „stimme nicht zu“) speichern wir keine IP-Adressen sondern lediglich Hashwerte, die aus IP-Adresse und Browsertyp und -Version kryptographisch berechnet werden und aus denen nicht auf die IP-Adresse zurückgeschlossen werden kann. Mit dem Abgleich dieser Hashwerte wird eine unerwünschte mehrfache Bewertung durch die selbe Person verhindert oder zumindest erschwert.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der als Beitrag für die interaktive Karte übermittelten Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihre Einschätzungen Vorschläge und Ideen zum Thema der interaktiven Karte abzufragen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der öffentlichen Darstellung in der interaktiven Karte sowie der späteren inhaltlichen oder wissenschaftlichen Auswertung gespeichert.

Empfänger:

Empfänger der Daten ist die jeweilige Stadt oder Gemeinde als Auftraggeber der Ideenkarte und damit der Ideenkarte, sowie technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprozesses werden die veröffentlichten Beiträge, Kommentare und Bewertungen ausgewertet. Entfällt der Speicherungszweck, werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Dies ist in der Regel nach Abschluss des Bürgerbeteiligungsprozesses und mit Ablauf von mit dem Beteiligungsverfahren verbundenen Dokumentations- und Aufbewahrungsfristen der Fall.

Ihre IP-Adresse speichern wir zusammen mit Ihrem Beitrag für maximal 48 Stunden nach Veröffentlichung. Der Speicherungszweck entfällt, wenn Ihr Beitrag von einem Moderator gesichtet wurde und er von diesem als den Nutzungsbedingungen entsprechend angesehen wurde. Sollte Ihr Beitrag nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen, speichern wir Ihre IP-Adresse zur Beweissicherung bis zur endgültigen Klärung des Sachverhaltes.

Die Veröffentlichung von Beiträgen in der interaktiven Karte und damit die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten – insbesondere Ihres Namens – erfolgt freiwillig. Wenn Sie einen Beitrag veröffentlichen wird jedoch Ihre IP-Adresse für einen gewissen Zeitraum erfasst. Dies dient unserer Sicherheit.

Einbindung von externen Diensten

Omniscale

Diese Website nutzt für die Anzeige von OpenStreetMap-Karten den Kartendienst Omniscale. Betreiber ist die Omniscale GmbH & Co. KG, Moltkestraße 6A, 26122 Oldenburg, Deutschland. Beim Anzeigen einer Karte werden Kartenkacheln von den Servern von Omniscale geladen. Dadurch werden Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Angaben (z.B. benutzter Browser, Datum und Uhrzeit des Abrufs, angefragter Kartenausschnitt) an einen Server von Omniscale übermittelt und dort ggf. gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf die Datenübertragung zu Omniscale. Die Einbindung von Omniscale erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung von kartenbasierten Inhalten auf unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Omniscale: omniscale.de/privacy.

Geobasis NRW

Diese Website nutzt für die Anzeige von Luftbildern den Kartendienst Geobasis NRW. Anbieter ist die Bezirksregierung Köln, Zeughausstraße 2-10, 50667 Köln, Deutschland. Beim Aufruf einer Seite, die ein Luftbild des Kartendienstes Geobasis NRW enthält, werden Kartenelemente von den Servern von Geobasis NRW geladen. Dadurch wird Ihre IP-Adresse an einen Server von Geobasis NRW übermittelt und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf die Datenübertragung zu Geobasis NRW. Die Einbindung von Geobasis NRW erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung von luftbildbasierten Inhalten auf unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Bezirksregierung Köln: www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/datenschutz/index.html.

OpenStreetMap Nominatim

Diese Website nutzt für die Suchfunkton nach Adressen (Ort, Straße, Hausnummer) den Dienst OpenStreetMap Nominatim. Anbieter ist die OpenStreetMap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge CB4 0WS, United Kingdom. Bei Nutzung der Suchfunktion werden die in das Eingabefeld der Suche eingegebenen Adressen an einen Server von OpenStreetMap übermittelt um von dort passende Geokoordinaten zurückzuerhalten. Zusammen mit der eingegebenen Adresse wird auch Ihre IP-Adresse an OpenStreetMap übertragen und dort gepeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf die Datenübertragung zu OpenStreetMap. Die Einbindung von OpenStreetMap Nominatim erfolgt im Interesse einer komfortablen Navigation in der Karte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung der OpenStreetMap Foundation: wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.